Herzlich willkommen!

Herzlich Willkomen im Storchennest von Nicole und Jörg Rädel.

Unser Storchennest ist eine krippenähnliche Einrichtung,

ein Nest zum Wohlfühlen.

 

Im Storchennest werden Kinder ab 8 Wochen bis zum Kindergartenalter in einer Kleingruppe von maximal je 5 Kindern betreut.

Die Öffnungszeiten richten sich nach den Bedarf der Eltern.

Jeder Zeit sind wir bereit die Öffnungszeiten bzw. Urlaubszeiten den Wünschen der Eltern anzupassen.

Ein geregelter und routinierter Tagesablauf liegt uns sehr am Herzen. Ganz besonders gilt das für die Mahlzeiten, Beschäftigungen, Spiel- und Ruhezeiten.

Durch die kleine Gruppengröße ist die Beziehung zwischen Eltern, Kind und Tagesmutter/-vater familiär gestaltet. Sie erleichtert vielen Kindern den Besuch in einer Kindertagespflege. Die Kinder gewöhnen sich schnell an den Umgang mit anderen Kindern und können von uns individuell betreut werden. Wir können auf ihre Schwächen und Stärken eingehen, da wir Zeit für jeden Einzelnen habe und somit die Fähigkeiten und Begabungen zu fördern, aber auch bei Schwierigkeiten zu helfen.

Sie lernen hier respektvolles und liebevolles Umgehen, damit sich ihr Selbstbewusstsein stärkt und sie ermutigt Neues auszuprobieren, das  es unterschiedliche Kinder gibt, diese zu akzeptieren, z.Bsp. Kinder mit Behinderungen, dass man Probleme gemeinsam lösen kann und ihre Selbständigkeit zu erlernen.

Wir möchten die Neugier der Kinder unterstützen, ihnen spielerisch, mit allen Sinnen Anregungen bieten.

Ein gutes Körpergefühl und Freude an Bewegung zu fördern ist uns wichtig, da auch dies die Kinder in ihrem Selbstwertgefühl stärkt.

Die Kinder haben Spaß an der Sprache und nutzen sie als ein wesentliches Ausdrucksmittel. Wir regen sie an mit Sprache zu experimentieren, z.B. Reimen, Singen.

Die Kinder entwickeln mit meiner Unterstützung lebenspraktische Fertigkeiten. Sie lernen sich selbständig anzuziehen, zu essen und sich in der Umgebung zu Recht zu finden.

Wir fördern die Kinder dabei, ein Gefühl für angenehme und schöne Dinge zu entwickeln. Sie können phantasievoll ihre Ideen beim Malen und Basteln umsetzen. Sie lernen Lieder und Musik kennen.

Die Natur ist für Kinder ein ganz bedeutender Erlebnisort, darum gehen wir möglichst oft auf Entdeckungsreise um das Interesse an der Natur zu wecken.

Regelmäßig nehmen wir an Fort- & Weiterbildungen im Jahr teil, mindestens 32 h/Jahr. Auf „Tagesmüttertreffen“ informieren wir uns über relevante Neuigkeiten und erhalten interessante Anregungen.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!